ÜVVER UNS

Üvver uns – Muttersproch

Mir sin de drette „Damen-KG“ en Kölle un vum Finanzamp Köln-Altstadt för jemeinnötzich befunge wode.

Us enem Mommangs-Enfall erus woodte Fründinne un Bekannte aanjesproche, en Satzung jeschrevve un der Zweck vum Verein fassjehalde: Spaß an der Freud för jecke Wiever em Fastelovend. 16 jecke Madämcher heelte de Jründungsveranstaldung am 22.Juli 2011 em „Sünner em Walfesch“ av.

Zickdäm treffe mer uns rejelmäßich jede Mond zom Stammdesch un och zweschedorch ohne besondere Jrund. Nevvenbei besöke mer noch en janze Reih vun Sitzunge em Fastelovend.

Met unser eeschte eije Veranstaldung, däm „Madämcher-Schobbe 2012“ em rappelvolle Jasshus „Zom Jan“, wollte mer ens lore, ov der kölsche Fastelovend noch Plaaz für neu Festivitätcher hät – un – et hät jeflupp. Dä vierte „Madämcher-Schobbe 2015“ weed met üch Jecke am 18. Janewar 2015 avjehalde. Mir freue uns e Löchelche en der Buch!

Weil et Johr zwesche dä „Madämcher-Schobbe“ vill ze lang ess, ha’mer flöck noch ne „Mitsingovend“ dozweschejedaut. Wat dobei erömkütt, nemme mer für uns eeschte Kindersitzung 2015!

Mir sin immer widder för en Üvveraschung zwesche dä jecke Däch jot.
Über uns – Hochdeutsch

Aus einer Idee geboren und spontan umgesetzt haben wir uns am 22. Juli 2011 mit 16 jecken Madämcher gegründet. Ziel des Vereins ist natürlich die Pflege des Kölner Brauchtums, sowie die Integration der Damen in den Kölner Karneval -- wobei dies unseren Vorreiterinnen ja bereits fantastisch gelungen ist -- sowie vill Spass an dr Freud!

Seither treffen wir uns mindestens einmal im Monat zu einem Stammtisch an dem es immer herrlich lustig zugeht.

Mit unserer ersten eigenen Veranstaltung, dem „Madämcher-Schoppen", den wir im Gasthaus zum Jan in der Thieboldsgasse abhielten, wollten wir schauen, ob der Kölsche Fasteleer noch Platz für eine neue Aktivität bietet -- und es hat funktioniert. Das Gasthaus zum Jan war bis auf den letzten Platz besetzt. Nun steht bereits der 4. Madämchen-Schoppen an und wir freuen uns mit Euch am 18. Januar 2015 zu feiern!


Weil die Zeit zwischen der Session so unendlich lang ist, legen wir einen Zwischenstop ein und veranstalten im Oktober den "Kölsche Madämcher Mitsingovend".

Veranstaltungen 2015 / 2016

10. Oktober 2015
Madämcher & Jode Fründe

für Damen und Herren
Mitsingovend - für Fründe vun leise Tön
Gasthaus zum Jan, Thieboldsgasse, Beginn 18.00 Uhr, Eintritt frei

17. Januar 2016
Madämcher-Schoppen "mit Herren"
für Damen & Herren
De Boore, Kuhl un de Gäng, Thorrer Schnauzerballett,
Kölner Dreigestirn, Domstädter Köln, After-Show-Party
Marriott Hotel Köln, Beginn 12.12 Uhr, Preis: 22,22 Euro (einschl. MwSt. und Abgaben)

23. Januar 2016
Herrenschoppen "bis es Euch dämmert"
nur für Herren
Köster & Hocker, Rockemariechen, Fidele Kölsche, Filue, Schäng
Marriott Hotel Köln, Beginn 1717 Uhr, Preis: 25,25Euro (einschl. MwSt. und Abgaben)
Gemeinschaftsveranstaltung mit der K.G. Blau-Rot 1969 e.V.

30. Januar 2016
Madämcher-Kindersitzung
für bedürftige und behinderte Kinder
mit einem bunten Rahmenprogramm und vielen Überraschungen für die Pänz

Kartenvorverkauf
kartenbestellung@koelsche-madaemcher.de
a-z Werbung, Am Malzbüchel 2, 50677 Köln
Köln Ticket, Telefon 0221 - 28 01, www.koelnticket.de