Impressum

KG De Kölsche Madämcher e.V.
Schillingsrotter Straße 45
50996 Köln

info@koelsche-madaemcher.de
www.koelsche-madaemcher.de
www.kölsche-madämcher.de

Verantwortlich nach §6 Abs.2 MDStV
KG De Kölsche Madämcher e.V. – vertreten durch den Vorstand
Schillingsrotter Straße 45
50996 Köln

Gabriele P. Gérard-Post – Präsidentin &
1. Vorsitzende
Birgit Rode – 2. Vorsitzende
Katharina Kurscheid – Schatzmeisterin
Andrea Maspfuhl – Schriftführerin

Registergericht
AG Köln

Vereinsregister-NR
VR 16952

Gestaltung, Layout & Programmierung
Astrid Ostrowicki / www.astridostrowicki.de

Fotos:
Niki Siegenbruck – Foto & Grafik; privat; Pixabay; Joe Goede Photography; Joachim Rieger; Gerd Schäfer

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Liebe Freunde der Kölsche Madämcher,

Bis zuletzt haben wir gehofft – nun ist es amtlich. Unser geliebter Madämcher Schoppen ist auch in diesem Jahr nicht durchführbar. Veranstaltungen mit Stehplätzen sind weiterhin und mindestens bis zum 09.02.2022 nicht zulässig – so steht es in der heute veröffentlichten Neufassung der Corona-Schutzverordnung.

Zum zweiten Mal in Folge müssen wir daher schweren Herzens absagen. Aufgrund der Vorgaben sowie der Absprache des Festkomitee Kölner Karneval mit der Landesregierung NRW haben wir weiterhin entschieden, auch auf die Durchführung unserer Jubiläumssitzung in der Kölner Flora am 12.02.2022 zu verzichten. Kartenbestellungen werden automatisch storniert, bereits geleistete Zahlungen erstattet. Diesbezüglich werden wir in Kürze unaufgefordert auf Euch zukommen.

Wir sind sehr traurig, andererseits aber auch überzeugt, dass es nur besser werden kann und wir im kommenden Jahr ein rauschendes Fest zusammen feiern werden. In diesem Sinne rufen wir leise: Auf das, was wir lieben!

Eure Kölsche Madämcher